Bewerbungsschreiben Wohnbegleiter(in) Behindertenbetreuung

GRATIS DOWNLOAD – Den Bewerbungsbrief Wohnbegleiter(in) Behindertenbetreuung sofort downloaden und benutzen. 300+ vollständige Briefe & gratis Tipps von Professionals! Das Schreiben eines guten Bewerbungsbriefes, ist für viele Menschen eine große Herausforderung. Das bestehende Angebot an Bewerbungsbriefen online ist oft sehr schlecht. Oft schließen diese Briefe nicht mehr an die aktuellen Wünsche bei einer Bewerbung an. Dies wollen wir ändern!

Unsere Bewerbungsvorlagen werden durch Professionals geschrieben um einen guten Anfangspunkt zu bieten und die Chance auf ein Bewerbungsgespräch zu erhöhen. Alle Bewerbungsvorlagen sind vollständig kostenlos zu benutzen. Sehen Sie sich auch einige andere Briefe im gleichen Bereich an und kombinieren Sie eventuell Teile aus mehreren Briefen.

BITTE BEACHTEN SIE: Dieses Muster Bewerbungsschreiben als Wohnbegleiter(in) Behindertenbetreuung ist wie alle anderen Muster Bewerbungsvorlagen nur als Beispiel gedacht. Ein Bewerbungsschreiben ist in der Regel nicht länger als 1 A4. Um diese Bewerbungsvorlagen so gut wie möglich zu jeder situation zu Verbinden sind unsere Briefe länger als üblich, also verwenden Sie einfach nur was auf Sie zutrifft.

Bewerbungsschreiben Wohnbegleiter(in) Behindertenbetreuung
Bewerbungsschreiben Wohnbegleiter(in) Behindertenbetreuung
GRATIS DOWNLOADSie möchten diesem Bewerbungsschreiben verwenden? Sie erhalten es kostenlos in Ihrer Mailbox.
BEWERTUNG
  0/5
Dieses Muster Anschreiben als Wohnbegleiter(in) Behindertenbetreuung bekommt ein 4,7/5 von 27 Gästebewertungen.

Gwenn Kruse
Paradiesweg 49
51580 Denklingen

Waldsicht
z.Hd. Herr Wiegle
Zur Quelle 2
51580 Eckenhagen

Denklingen, [Datum]

Betreff: Stellenanzeige Wohnbegleiter(in) Behindertenbetreuung

Sehr geehrter Herr Wiegle,

Am [Datum] habe ich in der Reichshofer Zeitung mit Interesse Ihre Stellenanzeige gelesen, in der Sie angeben auf der Suche nach einer Wohnbegleiterin für die Behindertenbetreuung zu sein. Gerne bewerbe ich mich für diese schöne Position und werde Ihnen in diesem Schreiben meine Motivation näher beschrieben.

Im letzten Jahr habe ich die Ausbildung zur Sozialassistentin bei „Fokus!“ in Gummersbach mit Erfolg abgeschlossen und konnte bei dieser Einrichtung gleich als Wohnbegleiterin für die Behindertenbetreuung anfangen. Die Arbeitsstelle gefällt mir sehr gut, aber leider handelt es sich nur um eine Schwangerschaftsvertretung. In einigen Wochen wird meine Kollegin wieder zurückkehren und Ihre Aufgaben wieder übernehmen. Daher bin ich auf der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz, wo ich als Wohnbegleiterin für die Behindertenbetreuung arbeiten kann. Ihre Betrieb spricht mich sehr an und daher würde ich gerne Ihr Team verstärken.

In der relativ kurzen Zeit in der ich bereits als Wohnbegleiterin für die Behindertenbetreuung arbeite, habe ich enorm viel gelernt. Ich habe mich schnell eingearbeitet sowie mich in der Position weiterentwickelt. Als Wohnbegleiterin für die Behindertenbetreuung sorge ich für die Ausführung des Unterstützungspläne der Klienten. Ich bin die Schnittstelle zwischen den Klienten und meines Arbeitgebers.

Ich arbeite gerne mit Menschen, vor allem mit Menschen mit einer ernsthaften geistigen Behinderung. Es erfüllt mich mit Freude den Menschen einen so schönen Tag zu ermöglichen und Ihnen die Aufmerksamkeit zu geben, die sie verdienen und brauchen. Ich bin eine geduldige Person und Menschen in meiner Umgebung finden, dass ich viel Ruhe ausstrahle. Man bezeichnet mich als einen harte Arbeiterin, die alles auf eine positive Art und Weise angeht. Ich bin standfest und kann gut mit Situationen, die körperliche oder verbale Aggression beinhalten, umgehen. Wie Sie in der Stellenanzeige voraussetzen, habe ich einen Führerschein Klasse B.

Hoffentlich habe ich Sie, nachdem Sie diesen Bewerbungsbrief gelesen haben, davon überzeugt, dass ich gut in Ihre Team passen würde. Ich freue mich auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen,
[Unterschrift]

Gwenn Kruse

Facebook SendWhatsAppLinkedIn

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 / 500 Zeichen verfügbar | Zufrieden mit diesem Brief? Lass es uns wissen.