Bewerbungsschreiben GastronomiemitarbeiterIn

GRATIS DOWNLOAD – Den Bewerbungsbrief GastronomiemitarbeiterIn sofort downloaden und benutzen. 300+ vollständige Briefe & gratis Tipps von Professionals! Das Schreiben eines guten Bewerbungsbriefes, ist für viele Menschen eine große Herausforderung. Das bestehende Angebot an Bewerbungsbriefen online ist oft sehr schlecht. Oft schließen diese Briefe nicht mehr an die aktuellen Wünsche bei einer Bewerbung an. Dies wollen wir ändern!

Unsere Bewerbungsvorlagen werden durch Professionals geschrieben um einen guten Anfangspunkt zu bieten und die Chance auf ein Bewerbungsgespräch zu erhöhen. Alle Bewerbungsvorlagen sind vollständig kostenlos zu benutzen. Sehen Sie sich auch einige andere Briefe im gleichen Bereich an und kombinieren Sie eventuell Teile aus mehreren Briefen

BITTE BEACHTEN SIE: Dieses Muster Bewerbungsschreiben als GastronomiemitarbeiterIn ist wie alle anderen Muster Bewerbungsvorlagen nur als Beispiel gedacht. Ein Bewerbungsschreiben ist in der Regel nicht länger als 1 A4. Um diese Bewerbungsvorlagen so gut wie möglich zu jeder situation zu Verbinden sind unsere Briefe länger als üblich, also verwenden Sie einfach nur was auf Sie zutrifft.

Bewerbungsschreiben GastronomiemitarbeiterIn
Bewerbungsschreiben GastronomiemitarbeiterIn
GRATIS DOWNLOADSie möchten diesem Bewerbungsschreiben verwenden? Sie erhalten es kostenlos in Ihrer Mailbox.
BEWERTUNG
 
 
 
 
 
  0/5
Dieses Muster Anschreiben als GastronomiemitarbeiterIn bekommt ein 4,8/5 von 25 Gästebewertungen.

Allison Martin
Wasserstraße 46
59269 Beckum

Zum Alwetterzoo
z.Hd. Herr J.H. Rabe
Mecklenbeckerstrasse 19
48161 Münster

Beckum, [Datum]

Betreff: Stellenanzeige GastronomiemitarbeiterIn

Sehr geehrter Herr Rabe,

auf der Internetseite Ihres Unternehmens, las ich die Stellenanzeige in der Sie angeben auf der Suche nach einer Gastronomiemitarbeiterin mit Leidenschaft fürs Fach zu sein. In diesem Bewerbungsbrief möchte ich Ihnen gerne meine Motivation erklären und warum ich die richtige Kandidatin für die offene Stelle bin.

Schon während meiner Ausbildung zur Gastronomiefachfrau habe ich gerne in meinem Lehrbetrieb in der Gastronomie gearbeitet. Meine Aufgaben waren unter anderem die Besetzung der Bar oder die Bedienung auf der Terrasse. Zusätzlich konnte ich noch Erfahrung am Empfang und im Restaurants meines Lehrbetriebes sammeln. Nach meiner Ausbildung habe ich in Münster Rathausrestaurant als Gastronomiemitarbeiterin angefangen und hier arbeite ich vor allem im Bereich der Bar. Jetzt wird es Zeit für mich, den nächsten Schritt in meiner Laufbahn zu setzen und Ihre Stellenanzeige spricht mich sehr an. Mein Wunsch ist es, wieder mehr Abwechslung und mehr Kontakt mit den Gästen zu haben.

Was mir so gut am Fach der Gastronomiemitarbeiterin gefällt, ist der Kontakt mit Menschen. Ich finde es herrlich andere Menschen gut zu bedienen und dafür zu sorgen, dass Sie einen schönen Aufenthalt haben. Wenn die Gäste aus diesem Grund dann auch wieder kommen, gibt mir das ein sehr positives und gutes Gefühl. Außerdem arbeite ich gerne in einer dynamischen Umgebung, in der hart gearbeitet wird. Mit stressreichen Situationen kann ich ebenfalls gut umgehen. Am besten arbeite ich in einem Team, in den gemeinsam, auf eine enthusiastische Art und Weise, für eine gemütliche Atmosphäre sorgen.

Ich kann mich selbst als eine motivierte und kundige Gastronomiemitarbeiterin bezeichnen. Auf ein gepflegtes Äußeres lege ich viel Wert und ich bin daher sehr repräsentativ. Außerdem habe ich gute Fachkenntnisse und gute soziale und kommunikative Fähigkeiten. An die Arbeit in wechselnden Diensten bin ich als Gastronomiemitarbeiterin gewohnt und damit auch sehr flexibel. Wie Sie in Ihrer Stellenanzeige voraussetzen, habe ich den Führerschein Klasse B und ein eigenes Auto.

Hoffentlich habe ich Sie, in diesem Bewerbungsbrief, von meiner Kunde und meinem Enthusiasmus überzeugen können. Gastronomiemitarbeiterin in Ihrem Unternehmen wäre für mich ein toller Schritt und würde meine Leidenschaft fürs Fach wieder neu aufblühen lassen. Gerne machen ich Ihre Bekanntschaft in einem persönlichen Gespräch.

Mit freundlichen Grüßen,
[Unterschrift]

Allison Martin

Facebook SendWhatsAppLinkedIn

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 / 500 Zeichen verfügbar | Zufrieden mit diesem Brief? Lass es uns wissen.