Bewerbungsschreiben Grundschullehrer(in)

GRATIS DOWNLOAD – Den Bewerbungsbrief Grundschullehrer(in) sofort downloaden und benutzen. 300+ vollständige Briefe & gratis Tipps von Professionals! Das Schreiben eines guten Bewerbungsbriefes, ist für viele Menschen eine große Herausforderung. Das bestehende Angebot an Bewerbungsbriefen online ist oft sehr schlecht. Oft schließen diese Briefe nicht mehr an die aktuellen Wünsche bei einer Bewerbung an. Dies wollen wir ändern!

Unsere Bewerbungsvorlagen werden durch Professionals geschrieben um einen guten Anfangspunkt zu bieten und die Chance auf ein Bewerbungsgespräch zu erhöhen. Alle Bewerbungsvorlagen sind vollständig kostenlos zu benutzen. Sehen Sie sich auch einige andere Briefe im gleichen Bereich an und kombinieren Sie eventuell Teile aus mehreren Briefen: Englischlehrer(in), Englischlehrer(in) Sek.1, Französischlehrer(in), Grundschullehrer(in), Informatik Lehrer(in), Lehrer(in) Deutsch, Lehrer(in) Handwerk und Technik, Mathematiklehrer(in), Niederländisch Lehrer(in), Physiklehrer(in), Unterrichtsassistent(in).

BITTE BEACHTEN SIE: Dieses Muster Bewerbungsschreiben als Grundschullehrer(in) ist wie alle anderen Muster Bewerbungsvorlagen nur als Beispiel gedacht. Ein Bewerbungsschreiben ist in der Regel nicht länger als 1 A4. Um diese Bewerbungsvorlagen so gut wie möglich zu jeder situation zu Verbinden sind unsere Briefe länger als üblich, also verwenden Sie einfach nur was auf Sie zutrifft.

Bewerbungsschreiben Grundschullehrer(in)
Bewerbungsschreiben Grundschullehrer(in)
GRATIS DOWNLOAD
Sie möchten diesem Bewerbungsschreiben verwenden? Sie erhalten es kostenlos in Ihrer Mailbox.
 
Bewerten Sie diesen Brief (erforderlich)  
  0/5
Dieses Muster Anschreiben als Grundschullehrer(in) bekommt ein 5,0/5 von 2 Gästebewertungen.

Maria Lang
Musterstraße 3
80331 München

Die Waldschule
z.Hd. Frau A.M. König
Bewerbungsstelle 5
80331 München

München, [Datum]

Betreff: Stellenangebot Grundschullehrer(in)

Sehr geehrte Frau König,

Auf [www Homepage] las ich Ihre Stellenausschreibung für eine Grundschullehrerin in der Waldschule in München. Ich war schnell begeistert von der offenen Art und Weise mit der Sie Ihre Schule beschreiben. Mit diesem Bewerbungsbrief, möchte ich Ihnen meine Motivation, für das Amt des Lehrers in Ihrer Grundschule, darlegen.

Der Beruf des Lehrers wurde mir sozusagen in die Wiege gelegt, da meine Eltern beide als Lehrer im Schulwesen tätig sind. Deswegen wusste ich schon sehr früh, dass ich in einer Grundschule arbeiten wollte, und habe ich, nach meinem Abitur, Grundschullehramt an der Fachhochschule in München studiert. Vor zwei Jahren habe ich dieses Studium mit Erfolg abgeschlossen und danach auf der gleichen Hochschule noch einen Kurs mit dem Thema ‘Förderunterricht für Kinder mit sozialen Problemen und Lerndefiziten’ absolviert. Nach dem Studium und den damit verbundenen Referendariaten, freue ich mich schon jetzt auf meine erste eigene Klasse. Dann kann ich endlich alles, was ich gelernt habe, in die Praxis bringen. Zum Glück habe ich als Referendarin schon viel ‘geübt’.

Da Schulen heutzutage verpflichtet sind, eine passende Lernumgebung für alle Schüler anzubieten, werden Schulen nun auch mit einer erhöhten Anzahl verschiedenster Unterstützungsbedürfnisse konfrontiert. Ein Beispiel ist die Begleitung von Kindern mit einem Sprachdefizit auf medizinischer Grundlage. Daher ist es immer gut, um eine extra dafür ausgebildete Förderlehrkraft in Dienst zu haben. Aus diesem Grund erwarte ich eine gute Kandidatin, für Ihre offene Position, zu sein. Darüber hinaus habe ich nicht nur mein Studium mit sehr guten Noten absolviert, auch während meiner Referendariate, als Grundschullehrerin, habe ich gute Beurteilungen bekommen. Die Art und Weise, in der Ihre Grundschule Bildung anbietet, und die Vision der Schule, sind vollständig im Einklang mit meiner Arbeitsweise und Vision. Deshalb erwarte ich mich an Ihrer Schule wohlzufühlen.

Was mir am besten an der Position der Grundschullehrerin gefällt ist die Interaktion mit den Kindern, die in diesem Alter nicht nur zuhören, sondern auch eine Menge zu erzählen und Fragen haben. Den Transfer von Wissen und Fähigkeiten auf eine dynamische Weise anzubieten, das ist wo mein Herz liegt. In der Grundschule ist jeder Tag anders und jedes Kind verdient eine individuelle Behandlung. Ich bin eine geduldige und soziale Person. Ein echter Teamplayer, wobei ich mich leicht an andere anpasse und Dinge gerne mit etwas Humor angehe. Wie Sie in Ihrer Stellenausschreibung für eine Grundschullehrerin voraussetzen, bin ich flexibel und stehe ich Ihnen Vollzeit zur Verfügung.

Ich hoffe, dass mein Anschreiben für Sie Anlass zu einem Gespräch bietet, so dass Ihnen ich meine Motivation und Begeisterung für die Position der Grundschullehrerin persönlich verdeutlichen kann.

Im Voraus herzlichen Dank für Ihre Bemühungen.

Mit freundlichen Grüßen,
[Unterschrift]

Maria Lang

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 / 500 Zeichen verfügbar | Zufrieden mit diesem Brief? Lass es uns wissen.