Bewerbungsschreiben Sozialarbeiter(in)

GRATIS DOWNLOAD – Den Bewerbungsbrief Sozialarbeiter(in) sofort downloaden und benutzen. 300+ vollständige Briefe & gratis Tipps von Professionals! Das Schreiben eines guten Bewerbungsbriefes, ist für viele Menschen eine große Herausforderung. Das bestehende Angebot an Bewerbungsbriefen online ist oft sehr schlecht. Oft schließen diese Briefe nicht mehr an die aktuellen Wünsche bei einer Bewerbung an. Dies wollen wir ändern!

Unsere Bewerbungsvorlagen werden durch Professionals geschrieben um einen guten Anfangspunkt zu bieten und die Chance auf ein Bewerbungsgespräch zu erhöhen. Alle Bewerbungsvorlagen sind vollständig kostenlos zu benutzen. Sehen Sie sich auch einige andere Briefe im gleichen Bereich an und kombinieren Sie eventuell Teile aus mehreren Briefen.

BITTE BEACHTEN SIE: Dieses Muster Bewerbungsschreiben als Sozialarbeiter(in) ist wie alle anderen Muster Bewerbungsvorlagen nur als Beispiel gedacht. Ein Bewerbungsschreiben ist in der Regel nicht länger als 1 A4. Um diese Bewerbungsvorlagen so gut wie möglich zu jeder situation zu Verbinden sind unsere Briefe länger als üblich, also verwenden Sie einfach nur was auf Sie zutrifft.

Bewerbungsschreiben Sozialarbeiter(in)
Bewerbungsschreiben Sozialarbeiter(in)
GRATIS DOWNLOAD
Sie möchten diesem Bewerbungsschreiben verwenden? Sie erhalten es kostenlos in Ihrer Mailbox.
 
Bewerten Sie diesen Brief (erforderlich)  
  0/5
Dieses Muster Anschreiben als Sozialarbeiter(in) bekommt ein 4,5/5 von 2 Gästebewertungen.

Thyrza Mieden
Südstadt 161
65183 Wiesbaden

FOKUS Servicestelle Wiesbaden
z.Hd. Frau D. Blumig
Barentsweg 92
65191 Wiesbaden

Wiesbaden, [Datum]

Betreff: Stellenanzeige Sozialarbeiter(in)

Sehr geehrte Frau Blumig,

Voller Interesse habe ich auf der Internetseite [Internetadresse], die Stellenanzeige für eine Sozialarbeiterin bei FOKUS gelesen. Gleich beschloss ich um mit einem Bewerbungsbrief auf die offene Position zu reagieren, um mein Interesse in diese Stelle deutlich zu machen und meine Motivation näher zu erklären.

Im [Jahr], habe ich mit Erfolg mein duales Studium Soziale Arbeit, an der Fachhochschule Wiesbaden, abgeschlossen. Gleich danach habe ich beim Sozialen Hilfs- und Konsultationsbüro Stadtmitte angefangen. Hier führe ich Gespräche mit dem Einwohnern von Wiesbaden Mitte, die selbst keine Lösungen für Ihre Probleme finden können. Ich helfe ihnen dann, alle Sachverhalte zu ordnen und weise ihnen danach den richtigen Lösungsweg. Die Position als Sozialarbeiterin erfüllt mich mit viel Zufriedenheit und ist mir auf den Leib geschrieben. Leider ist mein Arbeitgeber gezwungen um durch Einsparungen Abteilungen zu reorganisieren und wird meine Position daher wegfallen.

Dies bedeutet für mich, dass ich mich einer neuen Herausforderung widmen kann und darauf freue ich mich sehr! Die offene Stelle bei Ihrer Organisation bietet mir diese neue Herausforderung. Die Begleitung durch die Sozialarbeiter bei FOKUS ist sehr intensiv. Die Probleme werden methodisch angegangen um zu einem guten Resultat zu kommen.

Es würde mir Freude machen um Klienten und Ihrer Umgebung auf eine so tiefgehende Art und Weise zu helfen. Jeder Klient verdient und braucht eine persönliche Behandlung und Umgangsweise. Darum bleibt die Arbeit als Sozialarbeiterin so unglaublich interessant und herausfordernd. Auch die Abwechslung von Behandlung, Begleitung und auch Aufklärung, Instruktion und Beratung machen die Arbeit vielfältig.

Menschen, die mich schon lange kennen, sagen, dass die Position als Sozialarbeiter perfekt zu mir passt. Ich bin sozial und gerichtet auf die Klienten, kann gut zuhören, mich in Menschen hineinversetzten und bin unternehmend. Auf der anderen Seite bin ich auch sehr kritisch und beständig gegen Stress. Ich arbeite gerne selbstständig, aber ich lege auch viel Wert an Beratung mit Kollegen oder anderen Spezialisten. In meinem Beruf stelle ich mich professionell auf, nehme Sachverhalte gerne wahr und kann mich sowohl mündlich als auch schriftlich gut ausdrücken. Die ‘Soziale Karte’ und das „Allgemeine besondere Krankenschutzgesetz“ sind mir gut bekannt. Durch meine heutige Position als Sozialarbeiterin, sorge ich dafür, dass ich über alle Entwicklungen im sozialen Gebiet informiert bin.

Ich hoffe, dass ich Sie, durch das Schrieben dieses Bewerbungsbriefes, von meiner Eignung für die offene Position habe überzeugen können. Sozialarbeiterin ist ein Beruf, den ich noch lange ausüben möchte und hoffentlich ist das bei Ihrer Organisation möglich. Gerne erzähle ich Ihnen mehr in einem persönlichen Gespräch.

Gerne mache ich Ihre Bekanntschaft in einem persönlichen Gespräch.

Mit freundlichen Grüßen,
[Unterschrift]

Thyrza Mieden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 / 500 Zeichen verfügbar | Zufrieden mit diesem Brief? Lass es uns wissen.