Bewerbungsschreiben Lehrer(in) Handwerk und Technik

GRATIS DOWNLOAD – Den Bewerbungsbrief Lehrer(in) Handwerk und Technik sofort downloaden und benutzen. 300+ vollständige Briefe & gratis Tipps von Professionals! Das Schreiben eines guten Bewerbungsbriefes, ist für viele Menschen eine große Herausforderung. Das bestehende Angebot an Bewerbungsbriefen online ist oft sehr schlecht. Oft schließen diese Briefe nicht mehr an die aktuellen Wünsche bei einer Bewerbung an. Dies wollen wir ändern!

Unsere Bewerbungsvorlagen werden durch Professionals geschrieben um einen guten Anfangspunkt zu bieten und die Chance auf ein Bewerbungsgespräch zu erhöhen. Alle Bewerbungsvorlagen sind vollständig kostenlos zu benutzen. Sehen Sie sich auch einige andere Briefe im gleichen Bereich an und kombinieren Sie eventuell Teile aus mehreren Briefen: Englischlehrer(in), Englischlehrer(in) Sek.1, Französischlehrer(in), Grundschullehrer(in), Informatik Lehrer(in), Lehrer(in) Deutsch, Lehrer(in) Handwerk und Technik, Mathematiklehrer(in), Niederländisch Lehrer(in), Physiklehrer(in), Unterrichtsassistent(in).

BITTE BEACHTEN SIE: Dieses Muster Bewerbungsschreiben als Lehrer(in) Handwerk und Technik ist wie alle anderen Muster Bewerbungsvorlagen nur als Beispiel gedacht. Ein Bewerbungsschreiben ist in der Regel nicht länger als 1 A4. Um diese Bewerbungsvorlagen so gut wie möglich zu jeder situation zu Verbinden sind unsere Briefe länger als üblich, also verwenden Sie einfach nur was auf Sie zutrifft.

Bewerbungsschreiben Lehrer(in) Handwerk und Technik
Bewerbungsschreiben Lehrer(in) Handwerk und Technik
GRATIS DOWNLOAD
Sie möchten diesem Bewerbungsschreiben verwenden? Sie erhalten es kostenlos in Ihrer Mailbox.
 
Bewerten Sie diesen Brief (erforderlich)  
  0/5
Dieses Muster Anschreiben als Lehrer(in) Handwerk und Technik bekommt ein 5,0/5 von 1 Gästebewertungen.

Holger Ritter
Asternweg 6
19053 Schwerin

Christian Huygens Kolleg
z.Hd. Frau C.J.G. Kruse
Schweriner Weg 345
19063 Schwerin

Schwerin, [Datum]

Betreff: Stellenanzeige Lehrer(in) Handwerk und Technik

Sehr geehrte Frau Kruse,

Laut der Stellenanzeige, die ich am [Datum] in der Schweriner Zeitung gelesen habe, suchen Sie einen Lehrer für den Handwerk- und Technikunterricht, der den Stoff auf eine kreative Art und Weise an die Schüler übermitteln kann. Ich bin ein solcher Handwerks- und Techniklehrer n daher bewerbe ich mich gerne für diese herausfordernde Position. In diesem Bewerbungsschreiben werde ich meinen Hintergrund und meine Motivation näher erklären.

Nachdem ich mein Lehramtsstudium im Bereich Handwerk und Technik an der Universität Schwerin mit Erfolg abgeschlossen hatte, habe ich eine Anstellung in diesem Fach, bei einer Schulgemeinschaft für weiterführenden Unterricht im Vertretungspool, bekommen, wodurch ich in verschiedenen Zweigstellen auf Abruf arbeite. Allerdings würde ich lieber in (beinahe) Vollzeit an einer einzigen Schule arbeiten, wodurch ich die Schüler besser kennenlernen und Ihnen persönliche Unterstützung in Ihrer Entwicklung bieten kann. Die Beschreibung Ihrer Schule, die ich in der Stellenanzeige lesen konnte, spricht mich daher sehr an und Ihre Schule erscheint mir als die richtige Umgebung, um mich als Lehrer im Bereich Handwerk und Technik weiter zu entwickeln.

Als Lehrer im Bereich Handwerk und Technik bin ich immer auf der Suche nach neuen und herausfordernden Arten um zu unterrichten. So bleiben die Schüler motiviert um das Fach besser kennen zu lernen und sich für gute Noten einzusetzen. Ich merke, dass persönliche Aufmerksamkeit hierbei ein große Rolle spielt und das ist auch die Art und Weise, in der ich unterrichten will: Das Fach auf eine beteiligte Weise zu vermitteln und nur den trockenen Stoff aus dem Buch. Hierbei probiere ich auch mit etwas Humor zu arbeiten, wodurch die Schüler sich auf die Unterrichtsstunden im Bereich Handwerk und Technik freuen.

Ich bin ein Lehrer im Bereich Handwerk und Technik, der fachinhaltlich sehr stark ist, nicht nur in der Theorie, sondern sicher auch in der Praxis. Meine Einstellung ist sozial und ich lege viel Wert darauf, den Schülern eine vertraute und sichere Umgebung zu bieten. Mit dem Erreichen eines guten pädagogischen Klimas und Aufmerksamkeit für die richtige didaktische Arbeitsweise beschäftige ich mich zu jeder Zeit. Ich kann Schüler gut einschätzen, wodurch ich Probleme schnell signalisieren und darauf adäquat reagieren kann. Auch Talent erkenne ich schnell und empfinde es als Vorrecht um Schülern bei der Entwicklung dieses Talentes zu helfen. Ich arbeite gerne in einem Team mit Bezug zum Schüler und zum Unterricht, in dem wir zusammen gute und herausfordernden Lehrstrategien entwickeln. Wie Sie in Ihrer Stellenanzeige angeben, bin ich für minimal 32 Stunden in der Woche einsetzbar und habe ich gute ICT Kenntnisse.

Ich hoffe Sie, mit diesem Bewerbungsschreiben, von meiner Kunde und Eignung überzeugt zu haben. Lehrer im Bereich Handwerk und Technik ist ein tolles Fach, das ich gerne in einer lebendigen Schule ausüben möchte. Gerne überbringe ich meinen Enthusiasmus persönlich in einem Gespräch, in dem wir auch einander kennenlernen können.

Mit freundlichen Grüßen,
[Unterschrift]

Holger Ritter

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 / 500 Zeichen verfügbar | Zufrieden mit diesem Brief? Lass es uns wissen.