Bewerbungsschreiben Physiklehrer(in)

GRATIS DOWNLOAD – Den Bewerbungsbrief Physiklehrer(in) sofort downloaden und benutzen. 300+ vollständige Briefe & gratis Tipps von Professionals! Das Schreiben eines guten Bewerbungsbriefes, ist für viele Menschen eine große Herausforderung. Das bestehende Angebot an Bewerbungsbriefen online ist oft sehr schlecht. Oft schließen diese Briefe nicht mehr an die aktuellen Wünsche bei einer Bewerbung an. Dies wollen wir ändern!

Unsere Bewerbungsvorlagen werden durch Professionals geschrieben um einen guten Anfangspunkt zu bieten und die Chance auf ein Bewerbungsgespräch zu erhöhen. Alle Bewerbungsvorlagen sind vollständig kostenlos zu benutzen. Sehen Sie sich auch einige andere Briefe im gleichen Bereich an und kombinieren Sie eventuell Teile aus mehreren Briefen: Englischlehrer(in), Englischlehrer(in) Sek.1, Französischlehrer(in), Grundschullehrer(in), Informatik Lehrer(in), Lehrer(in) Deutsch, Lehrer(in) Handwerk und Technik, Mathematiklehrer(in), Niederländisch Lehrer(in), Physiklehrer(in), Unterrichtsassistent(in).

BITTE BEACHTEN SIE: Dieses Muster Bewerbungsschreiben als Physiklehrer(in) ist wie alle anderen Muster Bewerbungsvorlagen nur als Beispiel gedacht. Ein Bewerbungsschreiben ist in der Regel nicht länger als 1 A4. Um diese Bewerbungsvorlagen so gut wie möglich zu jeder situation zu Verbinden sind unsere Briefe länger als üblich, also verwenden Sie einfach nur was auf Sie zutrifft.

Bewerbungsschreiben Physiklehrer(in)
Bewerbungsschreiben Physiklehrer(in)
GRATIS DOWNLOAD
Sie möchten diesem Bewerbungsschreiben verwenden? Sie erhalten es kostenlos in Ihrer Mailbox.
 
Bewerten Sie diesen Brief (erforderlich)  
  0/5
Dieses Muster Anschreiben als Physiklehrer(in) bekommt ein 5,0/5 von 1 Gästebewertungen.

Jefferson Neuer
Peter Breughel Straße 1
12345 Vorbildstadt
Emma Lyzeum

z.Hd. Herr E. Hofer
Herzogstraße 233
12345 Vorbildstadt

‘s-Hertogenbosch, [Datum]

Betreff: Stellenausschreibung Physiklehrer

Sehr geehrter Herr Hofer,

Folglich der Stellenausschreibung, die ich am [Datum] in der [Tageszeitung] gelesen habe, sind Sie auf der Suche nach einem inspirierenden und innovativen Physiklehrer. Diese Beschreibung passt gut zu meiner Arbeitsweise als Physiklehrer und daher will ich mich gerne für diese Stelle bewerben. In diesem Bewerbungsbrief werde ich Ihnen meine Ausbildung, meinen Hintergrund und meine Motivation beschreiben.

Im [Jahr] habe ich das Masterstudium für Lehramt im Fach Physik an der [Universität/ Standort] abgeschlossen. Davor habe ich auch das Bachelor Studium in der gleichen Fachrichtung an derselben Universität gemacht. Nachdem ich meinen Masterabschluss hatte, habe ich eine Anstellung als vertretender Physiklehrer Sekundarstufe II bei einer weiterführenden Schule in [Ort] angenommen. Das Geben von Physikunterricht und der Umgang mit Schülern auf einer weiterführenden Schule gefällt mir so gut, dass ich mein Fach gerne für eine feste Anzahl Stunden pro Woche geben möchte. Dies gilt sicherlich für eine Schule, wie die Ihre, da Sie auch ein technische Spezialprogramm für die Schüler anbieten. Dies habe ich aus Ihrer Stellenausschreibug begriffen.

Als Physiklehrer bin ich immer damit beschäftigt um die Schüler persönlich herauszufordern und Ihnen damit zu helfen so gut wie mögliche Noten zu erzielen. Unterrichten auf eine ehrgeizige, aber gleichzeitig auch auf eine freundliche und persönliche Art und Weise; so sehe ich die Arbeit als Lehrer. Ich probiere das Fach Physik auf eine interaktive und interessante Art und Weise zu bringen, so dass die Schüler sehen, dass Physik ein faszinierendes Fach ist, welches überall im täglichen Leben zurück zu finden ist. Das Ihre Schule auch ein technisches Spezialprogramm anbietet, trägt enorm dazu bei, dass Schüler ein technisches Interesse entwickeln und es auf eine inspirierende Art und Weise erleben. Dazu trage ich mit meinem Wissen als Physiklehrer gerne bei.

In meinem Fach bin ich sehr beflissen. Ich bin standfest, habe gute kommunikative Fähigkeiten und bin außerdem sozial. Die Sprache der Schüler spreche ich ausgezeichnet, was in dieser Zeit sehr wichtig ist. Ich probiere die Unterrichtsstunden so inspirierend wie möglich zu gestalten und nutze im jeder Stunde meine Innovationsfähigkeit um die Schüler immer wieder zu stimulieren. Hierbei bin ich selbstkritisch, um mich auch selber weiter entwickeln zu können. Ich bin flexibel eingestellt und stressresistent. Auf gute Zusammenarbeit innerhalb eines Teams, wobei auch Platz für Geselligkeit ist und mit dem ich tolle außerschulische Aktivitäten für und mit den Schülern planen kann, lege ich viel Wert. Dies ist auch das Streben der Schule, lese ich in Ihrer Stellenausschreibung.

Hoffentlich habe ich Sie, in diesem Bewerbungsbrief für die Stelle als Physiklehrer, von meinen Qualitäten und meinem Enthusiasmus überzeugen können. Gerne mach ich ihre Bekanntschaft in einem persönlichen Gespräch, dann können wir unsere Ideen über die Einfüllung der Stelle besprechen.

Mit freundlichen Grüßen,
[Unterschrift]

Jefferson Neuer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 / 500 Zeichen verfügbar | Zufrieden mit diesem Brief? Lass es uns wissen.