Bewerbungsschreiben Hauptverantwortlicher Apotheker

GRATIS DOWNLOAD – Den Bewerbungsbrief Hauptverantwortlicher Apotheker sofort downloaden und benutzen. 300+ vollständige Briefe & gratis Tipps von Professionals! Das Schreiben eines guten Bewerbungsbriefes, ist für viele Menschen eine große Herausforderung. Das bestehende Angebot an Bewerbungsbriefen online ist oft sehr schlecht. Oft schließen diese Briefe nicht mehr an die aktuellen Wünsche bei einer Bewerbung an. Dies wollen wir ändern!

Unsere Bewerbungsvorlagen werden durch Professionals geschrieben um einen guten Anfangspunkt zu bieten und die Chance auf ein Bewerbungsgespräch zu erhöhen. Alle Bewerbungsvorlagen sind vollständig kostenlos zu benutzen. Sehen Sie sich auch einige andere Briefe im gleichen Bereich an und kombinieren Sie eventuell Teile aus mehreren Briefen: Hauptverantwortlicher Apotheker, Krankenhausapotheker, Krankenhausapotheker auf Projektbasis, Registrierender Apotheker, Vertretungsapotheker.

BITTE BEACHTEN SIE: Dieses Muster Bewerbungsschreiben als Hauptverantwortlicher Apotheker ist wie alle anderen Muster Bewerbungsvorlagen nur als Beispiel gedacht. Ein Bewerbungsschreiben ist in der Regel nicht länger als 1 A4. Um diese Bewerbungsvorlagen so gut wie möglich zu jeder situation zu Verbinden sind unsere Briefe länger als üblich, also verwenden Sie einfach nur was auf Sie zutrifft.

Bewerbungsschreiben Hauptverantwortlicher Apotheker
Bewerbungsschreiben Hauptverantwortlicher Apotheker
GRATIS DOWNLOAD
Sie möchten diesem Bewerbungsschreiben verwenden? Sie erhalten es kostenlos in Ihrer Mailbox.
 
Bewerten Sie diesen Brief (erforderlich)  
  0/5
Dieses Muster Anschreiben als Hauptverantwortlicher Apotheker bekommt ein 5,0/5 von 1 Gästebewertungen.

Linda Lohmann
Kreuztalerweg 41
57223 Kreuztal

Sonnenapotheke Kreuztal
z.Hd. Frau Weiniger
Hauptstraße 100
57223 Kreuztal

Kreuztal, [Datum]

Betreff: Stellenanzeige Hauptverantwortlicher Apotheker (m/w)

Sehr geehrte Frau Weiniger,

Voller Interesse las ich am [Datum] im Kreuztaler Blatt, die Stellenanzeige, in der angegeben wird, dass Ihre Apotheke auf der Suche nach einer qualifizierten, hauptverantwortlichen Apothekerin ist. Dies ist die Position, die ich suche, und daher bewerbe ich mich auch gerne für diese Position. Meinen Hintergrund und meine Motivation werde ich im Bewerbungsbrief näher erklären.

Im [Jahr] habe ich mit Erfolg das Bachelorstudium Pharmazie an der Universität in Düsseldorf abgeschlossen. Danach habe ich in Düsseldorf bei der Krankenhausapotheke als Apothekerin in Teilzeit angefangen und neben der Arbeit auch meinen Master in Pharmazie mit Hauptrichtung Science en Business Management gemacht. Da ich diesen Masterstudiengang vor einigen Monaten auch mit Erfolg abgeschlossen habe, bin ich nun auf der Suche nach einem folgenden Schritt in meiner Karriere, welchen ich gerne in Ihrer Apotheke als hauptverantwortliche Apothekerin machen würde.

Als Apothekerin habe ich alle mit der Position verbundenen Arbeiten ausgeführt. Während meines Masters in Science en Business Management, habe ich eine gute und tiefgehende Übersicht in Produkt- und Prozessentwicklung bekommen. Die Lücke zwischen Industrie und Wissenschaft wird in diesem Master gut überbrückt. Ich habe gelernt um Probleme, die während des Entwicklungsprozesses entstehen, zu identifizieren und zu managen. Auch Dinge wie finanzielles Management, ICT-Kenntnisse und Umweltfragen wurden behandelt. Viele diese Sachverhalte werden einem hauptverantwortlichen Apotheker in seinem Fach begegnen. Ich fasse diese Sachverhalte voller Enthusiasmus und Beflissenheit an.

In der Position als hauptverantwortliche Apothekerin werde ich resultatgerichtet arbeiten, aber ich bleibe sicher auch persönlich und sozial im Umgang. Die Steuerung von Prozessen zwischen Apotheken, das Optimieren der lokalen Pharmakotherapie und die Beaufsichtigung der Risikobeherrschung sind Aufgaben, in denen ich mich dann endlich entwickeln kann. Ich arbeite gerne in einem professionellen Team, in dem wir zusammen streben nach ausgezeichneter pharmazeutischer Versorgung. Ich habe ein starkes Verantwortlichkeitsgefühl und bin sehr beflissen in meiner Arbeit. Wie Sie auch in Ihrer Stellenanzeige angeben, bin ich ein Pharmazeut, welcher unter verändernden Umständen die beste Versorgung realisiert. Ich bin kommunikativ stark und standfest.

Die Stellenanzeige für eine hauptverantwortliche Apothekerin, kommt für mich auf dem richtigen Punkt meiner Laufbahn. In diesem Bewerbungsbrief, hoffe ich Sie auch davon überzeugt zu haben. Gerne lege ich Ihnen meine Ansichten in einem persönlichen Gespräch dar.

Mit freundlichen Grüßen,
[Unterschrift]

Linda Lohmann

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 / 500 Zeichen verfügbar | Zufrieden mit diesem Brief? Lass es uns wissen.