Bewerbungsschreiben Sekretärin

GRATIS DOWNLOAD – Den Bewerbungsbrief Sekretärin sofort downloaden und benutzen. 300+ vollständige Briefe & gratis Tipps von Professionals! Das Schreiben eines guten Bewerbungsbriefes, ist für viele Menschen eine große Herausforderung. Das bestehende Angebot an Bewerbungsbriefen online ist oft sehr schlecht. Oft schließen diese Briefe nicht mehr an die aktuellen Wünsche bei einer Bewerbung an. Dies wollen wir ändern!

Unsere Bewerbungsvorlagen werden durch Professionals geschrieben um einen guten Anfangspunkt zu bieten und die Chance auf ein Bewerbungsgespräch zu erhöhen. Alle Bewerbungsvorlagen sind vollständig kostenlos zu benutzen. Sehen Sie sich auch einige andere Briefe im gleichen Bereich an und kombinieren Sie eventuell Teile aus mehreren Briefen: Büromanager(in), Chefsekretärin, Juristische Sekretärin, Management Assistenz, Medizinische Sekretärin, Sekretärin.

BITTE BEACHTEN SIE: Dieses Muster Bewerbungsschreiben als Sekretärin ist wie alle anderen Muster Bewerbungsvorlagen nur als Beispiel gedacht. Ein Bewerbungsschreiben ist in der Regel nicht länger als 1 A4. Um diese Bewerbungsvorlagen so gut wie möglich zu jeder situation zu Verbinden sind unsere Briefe länger als üblich, also verwenden Sie einfach nur was auf Sie zutrifft.

Bewerbungsschreiben Sekretärin
Bewerbungsschreiben Sekretärin
GRATIS DOWNLOAD
Sie möchten diesem Bewerbungsschreiben verwenden? Sie erhalten es kostenlos in Ihrer Mailbox.
 
Bewerten Sie diesen Brief (erforderlich)  
  0/5
Dieses Muster Anschreiben als Sekretärin bekommt ein 0/5 von 0 Gästebewertungen.

Marie Grämeln
Boxbergweg 141
29468 Jiggel

Jansen GmbH.
z.Hd. Herr F. Jansen
Meidornweg 61
29468 Jiggel

Jiggel, [Datum]

Betreff: Stellenanzeige Sekretärin

Sehr geehrter Herr Jansen,

Einen stressbeständigen, akkuraten und repräsentativen Tausendfüßler. Das ist eine kurze Beschreibung der Sekretärin, die Sie suchen. Aus Ihrer Stellenanzeige schließe ich, dass Sie die oben genannten Punkte sehr wichtig finden. Als erfahrene Sekretärin, erkenne ich die Wichtigkeit dieser Punkte innerhalb des Fachs. In diesem Bewerbungsbrief, werde ich Ihnen erkläre, warum ich die richtige Kandidatin für die offene Position bin.

Den genauen Inhalt, des Fachs der Sekretärin, kennen die meisten Menschen nicht. Es ist so viel mehr, als nur Briefe tippen, dies zeigt sich auch in Ihrer Stellenanzeige. Als Sekretärin, ist man doch eigentlich die Spinne im Netz, die Person, welche mit dem Großteil der Mitarbeiter verbunden ist und diese unterstützt. Dafür sind viel Flexibilität, Professionalität und vor allem gute Kontakteigenschaften und kommunikative Fähigkeiten nötig. Diese Qualitäten, habe ich mir in vier Jahren als Sekretärin bei [Unternehmen], zueignen können.

Während meiner Ausbildung zur Bürokauffrau für Büromanagement bei [Unternehmen], habe ich die Basisfertigkeiten des Fachs gelernt, wie zum Beispiel die Beherrschung der deutschen und englischen Sprache, Stenografie, Rapportieren, Planung und Organisation und allgemeine Computerfertigkeiten. Eigenschaften wie Flexibilität, Akkuratesse, und Kollegialität, kann man nicht lernen, diese hat man von sich selbst, oder auch nicht. Glücklicherweise, komplimentieren mich meine Vorgesetzten oft mit Bezug zu genau diesen Fähigkeiten, was bedeutet, dass ich diese sicher besitze.

Ich nehme meine Arbeit seriös, habe ein großes Verantwortlichkeitsgefühl und bin integer und verlässlich. Meine Aufgaben erledige ich gerne selbstständig, aber ich arbeite auch gerne in einem Team. Ich denke gerne einen Schritt weiter und regele Sachverhalte am liebsten direkt. Ein Vorbild hiervon ist das gute Strukturieren meiner Arbeiten.

Sie haben, nachdem Sie diesen Bewerbungsbrief gelesen haben, wahrscheinlich ein gutes Bild meiner Qualitäten. Aber warum möchte ich so gerne bei Ihrem Unternehmen als Sekretärin arbeiten? Es geht mir vor allem um einen breitgefächerten Aufgabenbereich, eine schöne Arbeitsumgebung und wieder neue Herausforderungen. Dies ist nur eine kurze Zusammenfassung der Dinge, die mich ansprechen. Wollen Sie gerne meine Motivation hören? Diese erkläre ich Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch!.

Ich freue mich auf Ihre Reaktion.

Mit freundlichen Grüßen,
[Unterschrift]

Marie Grämeln

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 / 500 Zeichen verfügbar | Zufrieden mit diesem Brief? Lass es uns wissen.