Bewerbungsschreiben Vertreter

GRATIS DOWNLOAD – Den Bewerbungsbrief Vertreter sofort downloaden und benutzen. 300+ vollständige Briefe & gratis Tipps von Professionals! Das Schreiben eines guten Bewerbungsbriefes, ist für viele Menschen eine große Herausforderung. Das bestehende Angebot an Bewerbungsbriefen online ist oft sehr schlecht. Oft schließen diese Briefe nicht mehr an die aktuellen Wünsche bei einer Bewerbung an. Dies wollen wir ändern!

Unsere Bewerbungsvorlagen werden durch Professionals geschrieben um einen guten Anfangspunkt zu bieten und die Chance auf ein Bewerbungsgespräch zu erhöhen. Alle Bewerbungsvorlagen sind vollständig kostenlos zu benutzen. Sehen Sie sich auch einige andere Briefe im gleichen Bereich an und kombinieren Sie eventuell Teile aus mehreren Briefen: Kommerzieller Mitarbeiter, Kundenbetreuer(in), Mitarbeiter(in) Einzelhandel, Mitarbeiter(in) Geschäft, Modegeschäft, Verkäufer, Verkäuferin, Verkaufsmitarbeiter.

BITTE BEACHTEN SIE: Dieses Muster Bewerbungsschreiben als Vertreter ist wie alle anderen Muster Bewerbungsvorlagen nur als Beispiel gedacht. Ein Bewerbungsschreiben ist in der Regel nicht länger als 1 A4. Um diese Bewerbungsvorlagen so gut wie möglich zu jeder situation zu Verbinden sind unsere Briefe länger als üblich, also verwenden Sie einfach nur was auf Sie zutrifft.

Bewerbungsschreiben Vertreter
Bewerbungsschreiben Vertreter
GRATIS DOWNLOAD
Sie möchten diesem Bewerbungsschreiben verwenden? Sie erhalten es kostenlos in Ihrer Mailbox.
 
Bewerten Sie diesen Brief (erforderlich)  
  0/5
Dieses Muster Anschreiben als Vertreter bekommt ein 4,0/5 von 1 Gästebewertungen.

Demy Hagen
Kirchweg 12
14778 Havelsee

Sicke & Partner
z.Hd, Herr J. Wiege
Schifferstraße 19
14798 Havelsee

Havelsee, [Datum]

Betreff: Stellenanzeige Vertreter

Sehr geehrter Herr Wiege,

Mit viel Interesse habe ich auf Ihrer Unternehmenswebsite, die Stellenanzeige gelesen, in der Sie angeben einen motivierten und ausdauernden Vertreter zu suchen. Durch meine weitgehende Erfahrung, Beflissenheit und Enthusiasmus, denke ich, dass ich der richtige Kandidat für diese Position bin. Durch das Schreiben dieses Bewerbungsbriefes, möchte ich Ihnen meine Motivation für die Stellenanzeige näher erklären.

Seit zwei Jahren arbeite ich als Mitarbeiter im kommerziellen Innendienst bei einem Telekommunikationsunternehmen. Diese Position gefällt mir im Prinzip sehr gut, aber ich vermisse den persönlichen Kontakt und das Treffen von Kunden. Die Position als Vertreter, bei Ihrem Unternehmen, erscheint mir daher als ein schöner und interessanter Schritt in meiner Karriere. Die Abwechslung zwischen Büroarbeit und dem Besuchen von (potentiellen) Kunden klingt wie Musik in meinen Ohren!

Durch die Erfahrung, die ich in meiner heutigen Position aufgetan habe, kenne ich die feinen Kniffe von „Direct Sales“ und anderen Verkaufstechniken. Ich bin sehr kommerziell eingestellt und beflissen im Erreichen meiner Ziele. Mit aller Freude mache ich mir extra Mühe, um einen Kunden zu gewinnen und gebe nicht schnell auf. Wenn ich dafür länger arbeiten muss, ist das kein einziges Problem für mich. Meine Aufgaben erledige ich mit viel Einsatz und auch mit viel Freude.

Was mich an der offenen Stelle für einen Vertreter anspricht, ist die intensive Begleitung in der Anfangszeit und die regelmäßigen Kurse, die gegeben werden. Ich lerne gerne dazu und eigne mir mit Freude neues Wissen über neue Techniken zu. So bleibt das Fach des Vertreters lehrreich und herausfordernd. Außerdem erwarte ich innerhalb Ihres Unternehmens Teil eines angenehmen, kooperativen und motivierten Teams von Vertretern aus zu machen. Einem gesunden Maß an Konkurrenz, um das Beste zu erreichen gehe ich sicher nicht aus dem Weg!

Kollegen bezeichnen mich als einen kommerziellen Tiger, sozial und einen echten Teamspieler. In meiner Arbeit suche ich immer nach neuen Verkaufstechniken und ich suche gerne Herausforderung und Abwechslung in meinen Arbeiten. Dabei setze ich gerne meine Kreativität ein und dies wirft Früchte im Bereich der Verkäufe ab. Ich arbeite gerne hart und viel, ohne dabei mein Privatleben zu vernachlässigen. Freunde finde ich auch wichtig und ich treffe mich dann auch regelmäßig mit ihnen. Schlussendlich möchte ich gerne melden, dass ich im Besitz eines Führerscheines Klasse B und eines eigenen Autos bin.

Hoffentlich, habe ich Sie, in diesem Bewerbungsbrief, von meiner Beflissenheit und meinem Enthusiasmus für diese Stelle, überzeugen können. Vertreter ist eine Position, die mir auf den Leib geschrieben ist und Sie können in mir auch einen guten Arbeitnehmer finden! Gerne mache ich Ihre persönliche Bekanntschaft, so dass ich Ihre eventuelle Fragen beantworten kann.

Gerne mache ich Ihre Bekanntschaft in einem persönlichen Gespräch.

Mit freundlichen Grüßen,
[Unterschrift]

Demy Hagen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 / 500 Zeichen verfügbar | Zufrieden mit diesem Brief? Lass es uns wissen.