Bewerbungsschreiben Diabetes-Pflegefachkraft

GRATIS DOWNLOAD – Den Bewerbungsbrief Diabetes-Pflegefachkraft sofort downloaden und benutzen. 300+ vollständige Briefe & gratis Tipps von Professionals! Das Schreiben eines guten Bewerbungsbriefes, ist für viele Menschen eine große Herausforderung. Das bestehende Angebot an Bewerbungsbriefen online ist oft sehr schlecht. Oft schließen diese Briefe nicht mehr an die aktuellen Wünsche bei einer Bewerbung an. Dies wollen wir ändern!

Unsere Bewerbungsvorlagen werden durch Professionals geschrieben um einen guten Anfangspunkt zu bieten und die Chance auf ein Bewerbungsgespräch zu erhöhen. Alle Bewerbungsvorlagen sind vollständig kostenlos zu benutzen. Sehen Sie sich auch einige andere Briefe im gleichen Bereich an und kombinieren Sie eventuell Teile aus mehreren Briefen.

BITTE BEACHTEN SIE: Dieses Muster Bewerbungsschreiben als Diabetes-Pflegefachkraft ist wie alle anderen Muster Bewerbungsvorlagen nur als Beispiel gedacht. Ein Bewerbungsschreiben ist in der Regel nicht länger als 1 A4. Um diese Bewerbungsvorlagen so gut wie möglich zu jeder situation zu Verbinden sind unsere Briefe länger als üblich, also verwenden Sie einfach nur was auf Sie zutrifft.

Bewerbungsschreiben Diabetes-Pflegefachkraft
Bewerbungsschreiben Diabetes-Pflegefachkraft
GRATIS DOWNLOAD
Sie möchten diesem Bewerbungsschreiben verwenden? Sie erhalten es kostenlos in Ihrer Mailbox.
 
Bewerten Sie diesen Brief (erforderlich)  
  0/5
Dieses Muster Anschreiben als Diabetes-Pflegefachkraft bekommt ein 4,0/5 von 1 Gästebewertungen.

Tabea Koller
Theresen Weg 18
60385 Frankfurt a.M.

Gesundheitsdienst Frankfurt West
z.Hd. M. Decker
Stiftallee 21
60439 Frankfurt a.M.

Frankfurt a.M., [Datum]

Betreff: Stellenanzeige Diabetes-Pflegefachkraft

Sehr geehrte Frau Decker,

In der [Zeitung] habe ich gelesen, dass Sie auf der Suche nach einer Diabetes-Pflegefachkraft mit BIG Registration sind. Das bin ich! Nachdem ich Ihre Stellenanzeige gelesen hatte, war ich gleich davon überzeugt, dass die Vision Ihrer Einstellung, perfekten Anschluss mit meinen Blick auf das Fach hat. Gerne bewerbe ich mich daher für diese dankbare Position und werde Ihnen, in diesem Bewerbungsbrief meinen Hintergrund und meine Motivation näher erklären.
Im Jahr [Datum] habe ich meine Ausbildung zur Krankenpflegerin mit Erfolg bei [Einstellung] abgeschlossen und habe im gleichen Krankenhaus auch eine Anstellung als Krankenpflegerin erhalten. Dort hatte ich schon schnell die Möglichkeit, um mich intern zur Diabetes-Pflegefachkraft weiter zu bilden. Dieser Bereich hat mein großes Interesse, da mein Man ein Diabetespatient ist. Ich würde meinen Beruf, nach meiner jahrelangen Erfahrung, gerne auch außerhalb des Krankenhauses ausüben. Daher war meine Aufmerksamkeit, nachdem ich Ihre Stellenanzeige gelesen hatte, auch gleich geweckt.

Als Diabetes-Pflegefachkraft sorge ich für Beratung, Instruktion und Informationen für Patienten und Nahestehende. Ich führe Kontrollen aus und stimme Behandlungs-Trajekte ab. Außerdem biete ich Begleitung in der Behandlung von Diabetespatienten und unterstütze die Ärzte, neben meiner Mithilfe an der Verbesserung der Qualität und der Förderung der Fachspezifischen Kunde. Eine abwechselnde Funktion, die ich gerne in Ihrer vorausstrebenden Einstellung fortsetzen möchte.

Ich bin eine sozial eingestellte Person, die Patienten gerne eine warme Atmosphäre bietet. Auf Respekt und eine liebevolle Weise der Versorgung, lege ich viel Wert. Eine extra Schritt zu setzen ist für mich kein Problem und ich bin pro-aktiv eingestellt. Herausforderungen gehe ich mit einer innovativen, enthusiastischen und flexiblen Einstellung an. Qualität ist mir sehr wichtig und daher arbeite ich immer sehr genau und mit vollständiger Aufmerksamkeit. Wie in der Stellenanzeige angegeben und oben erwähnt, bin ich eine BIG registrierte Diabetes-Pflegefachkraft und auch im EADV-Qualitätsregister eingeschrieben.
In meiner heutigen Funktion, bin ich auch bei der Ausbildung und beim Einarbeiten von Diabetes-Pflegefachkräfte beteiligt, wodurch ich Erfahrung im Organisieren von Kursen und Ausbildungssitzungen habe. Schlussendlich, bin ich, wie in der Stellenanzeige angegeben, bereit, um für meine Arbeit zur eisen, hierfür habe ich einen gültigen Führerschein und eigene Transportmöglichkeiten zu meiner Verfügung.

Ich hoffe, dass ich meine Fertigkeiten, Kompetenzen und Motivation, für die offene Position, in diesem Bewerbungsbrief, gut an Sie vorgelegt habe. Diabetes-Pflegefachkraft ist die Arbeit, die zu mir passt und die ich gerne, in Ihrer schönen Einstellung, noch viele Jahre fortsetzen möchte!

Mit freundlichen Grüßen,

Tabea Koller

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 / 500 Zeichen verfügbar | Zufrieden mit diesem Brief? Lass es uns wissen.