Bewerbungsschreiben Begleitungsassistent(in)

GRATIS DOWNLOAD – Den Bewerbungsbrief Begleitungsassistent(in) sofort downloaden und benutzen. 300+ vollständige Briefe & gratis Tipps von Professionals! Das Schreiben eines guten Bewerbungsbriefes, ist für viele Menschen eine große Herausforderung. Das bestehende Angebot an Bewerbungsbriefen online ist oft sehr schlecht. Oft schließen diese Briefe nicht mehr an die aktuellen Wünsche bei einer Bewerbung an. Dies wollen wir ändern!

Unsere Bewerbungsvorlagen werden durch Professionals geschrieben um einen guten Anfangspunkt zu bieten und die Chance auf ein Bewerbungsgespräch zu erhöhen. Alle Bewerbungsvorlagen sind vollständig kostenlos zu benutzen. Sehen Sie sich auch einige andere Briefe im gleichen Bereich an und kombinieren Sie eventuell Teile aus mehreren Briefen.

BITTE BEACHTEN SIE: Dieses Muster Bewerbungsschreiben als Begleitungsassistent(in) ist wie alle anderen Muster Bewerbungsvorlagen nur als Beispiel gedacht. Ein Bewerbungsschreiben ist in der Regel nicht länger als 1 A4. Um diese Bewerbungsvorlagen so gut wie möglich zu jeder situation zu Verbinden sind unsere Briefe länger als üblich, also verwenden Sie einfach nur was auf Sie zutrifft.

Bewerbungsschreiben Begleitungsassistent(in)
Bewerbungsschreiben Begleitungsassistent(in)
GRATIS DOWNLOAD
Sie möchten diesem Bewerbungsschreiben verwenden? Sie erhalten es kostenlos in Ihrer Mailbox.
 
Bewerten Sie diesen Brief (erforderlich)  
  0/5
Dieses Muster Anschreiben als Begleitungsassistent(in) bekommt ein 4,0/5 von 1 Gästebewertungen.

Katja Junker
Langer Weg 15
90050 Nürnberg

Luzertis Pflege und Beratung
z.Hd. Herr G. Sieger
Ottertal 61
91083 Baiersdorf

Nürnberg, [Datum]

Betreff: Stellenanzeige Begleitungsassistent

Sehr geehrter Herr Sieger,

Am [Datum] habe ich die Stellenanzeige auf Ihrer Website gelesen, in der Sie angeben, auf der Suche nach einem Begleitungsassistenten zu sein, der sein Fach versteht. „Das bin ich!“, dachte ich gleich, und nachdem ich die Stellenanzeige gelesen hatte, wusste ich, dass ich mich für diese Position bewerben möchte. Wegen der Arbeit und den Aufgaben, aber auch wegen Ihrer Organisation. In diesem Bewerbungsschreiben möchte ich meine Motivation und meinen Hintergrund erklären.

Im Jahr [Datum] habe ich die Ausbildung zur Sozialhelferin bei [Einstellung] in [Ort] mit Erfolg abgeschlossen und danach in der gleichen Organisation, als Mentor für geistig behinderte Klienten gearbeitet. Wegen des Mangels an Personal wurde mein Aufgabenbereich erweitert. Ich half den Klienten zunehmend in ihren täglichen Fähigkeiten und in Zeiten der Pflege und Versorgung. Ich empfand diese Aufgaben als sehr dankbar und schön, daher möchte ich mich nun auch mehr auf die Arbeit als Begleitungsassistentin konzentrieren.

Im Moment kümmere ich mich um die täglichen Aktivitäten für geistig behinderte Klienten Darüber hinaus nehme ich, wie ich bereits erwähnt habe, regelmäßig auch andere Aufgaben wahr, die in den Arbeitsbereich einer Begleitungsassistentin fallen. Es geht dabei um körperliche Versorgung und Beratung und Steuerung im Alltag. Die Position, die Sie in der Stellenanzeige anbieten, beinhaltet auch eine intensive Unterstützung und Begleitung, die auf Struktur und Klarheit fokussiert ist. Eine schöne Herausforderung, vor allem mit einer Zielgruppe, in der verschiedene Themen wie Autismus und psychologische Probleme spielen.

Ich bin eine soziale Person, die gerne für andere da ist. Menschen in meiner Umgebung, bezeichnen mich als aufmerksam und fürsorglich. Ich bin es gewöhnt, mit festgelegten Plänen und innerhalb eines Teams zu arbeiten. Mit meiner stark entwickelten Organisationsfähigkeit arbeite ich problemlösend. Außerdem bin ich beflissen und bleibe immer ruhig, auch in aufregenden und hektischen Momenten. Der Zweck, für den ich mich mit Herz und Seele einsetze, ist, den Menschen mit einer Einschränkung zu erlauben, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen und das Beste aus sich selbst zu machen. Auf diese Weise können sie sich so frei wie möglich in ihrer Umgebung bewegen. Durch meine Berufserfahrung weiß ich, wie man mit schwierig verständlichem Verhalten und Aggression umgehen kann. Außerdem weiß ich, wie wichtig die Dreiecksbeziehung zwischen Elternteil, Begleitungsassistent und Klient ist.

Ihre Organisation hat eine klare Vorstellung von der Unterstützung, die Klienten verdienen. Ich unterschreibe diese Vision und glaube daher, dass Ihre Organisation für mich der richtige Arbeitsplatz ist. Hoffentlich habe ich Ihnen meine Motivation und Kapazitäten für die offene Position, in diesem Bewerbungsschreiben, deutlich machen können. Als Begleitungsassistentin werde ich hart arbeiten, um dem Klienten das angenehmste Leben zu ermöglichen. Ich würde gerne Ihre eventuellen weiteren Fragen in persönlichen Gespräch beantworten.

Mit freundlichen Grüßen,

Katja Junker

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 / 500 Zeichen verfügbar | Zufrieden mit diesem Brief? Lass es uns wissen.