Bewerbungsschreiben Englischlehrer(in) Sek.1

GRATIS DOWNLOAD – Den Bewerbungsbrief Englischlehrer(in) Sek.1 sofort downloaden und benutzen. 300+ vollständige Briefe & gratis Tipps von Professionals! Das Schreiben eines guten Bewerbungsbriefes, ist für viele Menschen eine große Herausforderung. Das bestehende Angebot an Bewerbungsbriefen online ist oft sehr schlecht. Oft schließen diese Briefe nicht mehr an die aktuellen Wünsche bei einer Bewerbung an. Dies wollen wir ändern!

Unsere Bewerbungsvorlagen werden durch Professionals geschrieben um einen guten Anfangspunkt zu bieten und die Chance auf ein Bewerbungsgespräch zu erhöhen. Alle Bewerbungsvorlagen sind vollständig kostenlos zu benutzen. Sehen Sie sich auch einige andere Briefe im gleichen Bereich an und kombinieren Sie eventuell Teile aus mehreren Briefen: Englischlehrer(in), Englischlehrer(in) Sek.1, Französischlehrer(in), Grundschullehrer(in), Informatik Lehrer(in), Lehrer(in) Deutsch, Lehrer(in) Handwerk und Technik, Mathematiklehrer(in), Niederländisch Lehrer(in), Physiklehrer(in), Unterrichtsassistent(in).

BITTE BEACHTEN SIE: Dieses Muster Bewerbungsschreiben als Englischlehrer(in) Sek.1 ist wie alle anderen Muster Bewerbungsvorlagen nur als Beispiel gedacht. Ein Bewerbungsschreiben ist in der Regel nicht länger als 1 A4. Um diese Bewerbungsvorlagen so gut wie möglich zu jeder situation zu Verbinden sind unsere Briefe länger als üblich, also verwenden Sie einfach nur was auf Sie zutrifft.

Bewerbungsschreiben Englischlehrer(in) Sek.1
Bewerbungsschreiben Englischlehrer(in) Sek.1
GRATIS DOWNLOAD
Sie möchten diesem Bewerbungsschreiben verwenden? Sie erhalten es kostenlos in Ihrer Mailbox.
 
Bewerten Sie diesen Brief (erforderlich)  
  0/5
Dieses Muster Anschreiben als Englischlehrer(in) Sek.1 bekommt ein 0/5 von 0 Gästebewertungen.

Shi Dane
An der Mosel 16
56843 Burg (Mosel)

Schulgemeinschaft Burg
z.Hd. Herr J. Matthiassen
Steinmarderweg 14
56843 Burg (Mosel)

Burg, [Datum]

Betreff: Stellenanzeige Englischlehrer (m/w) Sekundarstufe I

Sehr geehrter Herr Matthiassen,

Auf der Internetseite Ihrer Schulgemeinschaft, geben Sie an, auf der Suche nach einem motivierten und beflissenen Englischlehrer zu sein. Nach unserem Telefongespräch vom [Datum], bin ich begeistert über diese Position und möchte Ihnen gerne meine Motivation, in diesem Bewerbungsbrief, erklären.

In letzten Jahr, habe ich mein Lehramts Studium, im Fach Englisch, mit Erfolg abgeschlossen und arbeite nun als Vertretungskraft an der [Name Schule] in [Ort].
Dort gebe ich Englisch an Auszubildende im ersten und zweiten Jahr. Neben meiner Arbeit als Lehrer, biete ich auch Hausaufgabenbegleitung an für Schüler in der Mittelstufe, die Probleme mit dem Fach Englisch haben. Hierdurch habe ich sowohl Erfahrung im Unterrichten von Gruppen, als auch in der Begleitung von individuellen Schülern.

Ich arbeite mit Begeisterung in beiden Aufgabenbereichen und erfahre die Arbeit als sehr sinnvoll und dankbar. Enthusiasmus, ist nicht das einzige, was mich beschreibt. Ich bin beflissen, lerne gerne dazu und gut im Bauen von sprichwörtlichen Brücken. Durch meine offene Haltung, sorge ich dafür, dass ich zugänglich für Schüler und auch Kollegen bin. Als Lehrer erfüllt es mich, wenn ich die Entwicklung der Schüler im Laufe des Schuljahres sehe. Auch für mich selbst, finde ich es wichtig mich weiter zu entwickeln und persönlichen Wachstum in meiner Arbeit als Lehrer zu erzielen. Daher beobachte ich Entwicklungen im Schulwesen auch genau. Die Entwicklung von Unterrichts-materialien und das geben von inhaltlicher Form an Projekte, finde ich auch sehr lehrreich.

Ihre Schulgemeinschaft, spricht mich enorm an, da Sie in der Stellenanzeige und in unserem Telefongespräch angegeben haben, dass Sie sehr viel Wert auf guten Unterricht und motivierte Schüler und Lehrkräfte legen. Auch das Mitgehen in der modernen Zeit, im Bereich von ICT im Klassenraum, hat meine Aufmerksamkeit. Ich nutze als Lehrer gerne zum Beispiel das Internet, um den Stoff aufleben zu lassen. Auf diese Art und Weise, kann diese Schülergeneration, den Stoff besser aufnehmen und sie haben dann auch mehr Freude am Unterricht, da er nicht so trocken ist. In Ihrer Stellenanzeige, geben Sie an, dass auch das Vermögen sich in diese Schülergeneration einzuleben sehr wichtig ist. Ich halte mich durch Gespräche mit den Schülern, über Ihre täglichen Belange auf dem Laufenden. Das ist lehrreich und auch schön!
Ich hoffe, dass ich, mit meinem Lebenslauf und in diesem Bewerbungsbrief, Ihre Neugier geweckt habe. Als Lehrer werde ich mich bei Ihrer Schulgemeinschaft zu Hause fühlen. Gerne erkläre ich dies noch näher in einem persönlichen Gespräch.

Mit freundlichen Grüßen,
[Unterschrift]

Shi Dane

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 / 500 Zeichen verfügbar | Zufrieden mit diesem Brief? Lass es uns wissen.