Bewerbungsschreiben Tellerwäscher

GRATIS DOWNLOAD – Den Bewerbungsbrief Tellerwäscher sofort downloaden und benutzen. 300+ vollständige Briefe & gratis Tipps von Professionals! Das Schreiben eines guten Bewerbungsbriefes, ist für viele Menschen eine große Herausforderung. Das bestehende Angebot an Bewerbungsbriefen online ist oft sehr schlecht. Oft schließen diese Briefe nicht mehr an die aktuellen Wünsche bei einer Bewerbung an. Dies wollen wir ändern!

Unsere Bewerbungsvorlagen werden durch Professionals geschrieben um einen guten Anfangspunkt zu bieten und die Chance auf ein Bewerbungsgespräch zu erhöhen. Alle Bewerbungsvorlagen sind vollständig kostenlos zu benutzen. Sehen Sie sich auch einige andere Briefe im gleichen Bereich an und kombinieren Sie eventuell Teile aus mehreren Briefen.

BITTE BEACHTEN SIE: Dieses Muster Bewerbungsschreiben als Tellerwäscher ist wie alle anderen Muster Bewerbungsvorlagen nur als Beispiel gedacht. Ein Bewerbungsschreiben ist in der Regel nicht länger als 1 A4. Um diese Bewerbungsvorlagen so gut wie möglich zu jeder situation zu Verbinden sind unsere Briefe länger als üblich, also verwenden Sie einfach nur was auf Sie zutrifft.

Bewerbungsschreiben Tellerwäscher
Bewerbungsschreiben Tellerwäscher
GRATIS DOWNLOAD
Sie möchten diesem Bewerbungsschreiben verwenden? Sie erhalten es kostenlos in Ihrer Mailbox.
 
Bewerten Sie diesen Brief (erforderlich)  
  0/5
Dieses Muster Anschreiben als Tellerwäscher bekommt ein 5,0/5 von 1 Gästebewertungen.

Sergei Winter
Josefstraße 56
50321 Brühl

Cölner Hofbräu P. Josef Früh KG
z.Hd. Herr Suhler
Robert-Bosch-Straße 15 – 17
50769 Köln

Brühl, [Datum]

Betreff: Stellenanzeige Tellerwäscher(in)

Sehr geehrter Herr Suhler,

Vor Kurzem, habe ich im Kölner Stadtanzeiger vom [Datum] Ihre Stellenanzeige gelesen, in der Sie angeben einen Tellerwäscher für Ihr Brauhaus zu suchen. Gern möchte ich mein Interesse bekannt machen und Ihnen durch meinen Bewerbungsbrief meine Motivation erklären.

Letzte Woche habe ich mein Fachabitur am Städtischen Gymnasium in Köln gemacht. Dieses Jahr will ich gerne arbeiten, so dass ich mir nächstes Jahr ein Auslandsstudienjahr im Fach „Hospitality Managment“ ermöglichen kann. Die Stelle als Tellerwäscher in Ihrem Brauhaus spricht mich sehr an und ich denke, dass ich der richtige Kandidat dafür bin.

Da ich ein komplettes Jahr einsetzbar bin, bin ich sehr flexibel was Arbeitstage und Arbeitszeiten betrifft. Außerdem kann ich auch lange Tage arbeiten und neben den Arbeiten als Tellerwäscher eventuell auch andere Aufgaben übernehmen. Ich mag es gern wenn meine Umgebung ordentlich ist und helfe darum zu Hause auch oft mit Haushaltsaufgaben wie zum Beispiel Spülen. Das Abwaschen von Geschirr und Besteck und das Abliefern von sauberem Geschirr und Besteck in die Küche in Ihrem Brauhaus würde bei mir daher mit großer Sorgfalt erledigt werden. Auch Ordnung und Sauberkeit meines Arbeitsplatzes ist für mich selbstverständlich.

Menschen, die mich kennenlernen, finden mich repräsentativ und sozial. Ich arbeite hart und bin mir nicht schnell irgendwo zu fein für. Die Arbeit als Tellerwäscher passt gut zu mir und ich freue mich darauf in einer dynamischen Umgebung zu arbeiten. Ich kann mir gut vorstellen, dass ein zu manchen Zeitpunkten sehr geschäftig zu geht und dann schnell, aber mit Sorgfalt gearbeitet werden muss. Wie Sie in der Stellenanzeigen deutlich machen, ist es wichtig um stressbeständig zu sein und so kann man mich sicher umschreiben. Ich kann sehr selbstständig arbeiten, aber weiß ein freundliches Team sicher zu schätzen.

Ihr Brauhaus hat eine fantastische Lage, in der Altstadt von Köln. Das ist eine tolle Arbeitsumgebung für einen Tellerwäscher. Auch die Einrichtung, Ihre Speisekarte und das enthusiastische Personal sind ein guter Grund für mich um mich für die Stelle als Tellerwäscher zu bewerben. Hoffentlich habe ich Sie in diesem Bewerbungsbrief von meiner Beflissenheit überzeugen können.

Gerne mache ich Ihre Bekanntschaft in einem persönlichen Gespräch.

Mit freundlichen Grüßen,
[Unterschrift]

Sergei Winter

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 / 500 Zeichen verfügbar | Zufrieden mit diesem Brief? Lass es uns wissen.