Bewerbungsschreiben Begleiter(in) komplexen Versorgung

GRATIS DOWNLOAD – Den Bewerbungsbrief Begleiter(in) komplexen Versorgung sofort downloaden und benutzen. 300+ vollständige Briefe & gratis Tipps von Professionals! Das Schreiben eines guten Bewerbungsbriefes, ist für viele Menschen eine große Herausforderung. Das bestehende Angebot an Bewerbungsbriefen online ist oft sehr schlecht. Oft schließen diese Briefe nicht mehr an die aktuellen Wünsche bei einer Bewerbung an. Dies wollen wir ändern!

Unsere Bewerbungsvorlagen werden durch Professionals geschrieben um einen guten Anfangspunkt zu bieten und die Chance auf ein Bewerbungsgespräch zu erhöhen. Alle Bewerbungsvorlagen sind vollständig kostenlos zu benutzen. Sehen Sie sich auch einige andere Briefe im gleichen Bereich an und kombinieren Sie eventuell Teile aus mehreren Briefen.

BITTE BEACHTEN SIE: Dieses Muster Bewerbungsschreiben als Begleiter(in) komplexen Versorgung ist wie alle anderen Muster Bewerbungsvorlagen nur als Beispiel gedacht. Ein Bewerbungsschreiben ist in der Regel nicht länger als 1 A4. Um diese Bewerbungsvorlagen so gut wie möglich zu jeder situation zu Verbinden sind unsere Briefe länger als üblich, also verwenden Sie einfach nur was auf Sie zutrifft.

Bewerbungsschreiben Begleiter(in) komplexen Versorgung
Bewerbungsschreiben Begleiter(in) komplexen Versorgung
GRATIS DOWNLOAD
Sie möchten diesem Bewerbungsschreiben verwenden? Sie erhalten es kostenlos in Ihrer Mailbox.
 
Bewerten Sie diesen Brief (erforderlich)  
  0/5
Dieses Muster Anschreiben als Begleiter(in) komplexen Versorgung bekommt ein 5,0/5 von 2 Gästebewertungen.

Beate Kruse
Waldweg 12
71063 Sindelfingen

Die Waldeule
z.Hd. Frau R.A. Krieger
Klöppelweg 40
71065 Sindelfingen

Sindelfingen, [Datum]

Betreff: Stellenanzeige Begleiter(in) in der komplexen Versorgung

Sehr geehrte Frau Krieger,

Sie suchen eine positive Begleiterin in der komplexen Versorgung? Dann suchen Sie mich! Ihre Stellenanzeige weckte gleich mein Interesse, als ich Sie im Wochenblatt Sindelfingen vom [Datum] gelesen habe. Mit diesem Bewerbungsbrief möchte ich Ihnen gerne meine Motivation für die offene Stelle erklären.

Schon seit mehr als acht Jahren arbeite ich als Begleiterin in der komplexen Versorgung und habe daher weitreichende Erfahrung im Gebiet der Behindertenversorgung und der Psychiatrie. Ich unterstütze Klienten bei ihrem allgemeinen täglichen Lebensverrichtungen (ATL), übernehme diese Aufgaben von Ihnen, wenn es echt nötig ist und begleite die Klienten intensiv. In meiner Laufbahn als Begleiterin in der komplexen Versorgung, habe ich schon vor vielen herausfordernden und komplexen Versorgungsfragen gestanden. Zusammen mit meinen Kollegen, ist es uns immer wieder geglückt um den Behandlungsplan auf den Klienten und die Situation, in der er sich befindet, abzustimmen. Meine Arbeit erfüllt mich mit viel Zufriedenheit und ich finde vor allen Klienten mit einer Doppeldiagnose en große Herausforderung. In Ihrer Stellenanzeige geben Sie an, dass dies oft in Ihrer Einstellung vorkommt, daher mein großes Interesse.

Als Begleiterin in der komplexen Versorgung probiere ich von zugefügtem Wert für sowohl die Klienten als auch die Kollegen zu sein. Ich habe ein starkes Durchsetzungsvermögen und gehe Probleme auf eine positive Art und Weise an, da ich es als eine neue Herausforderung sehe. Was ich sehr wichtig für die Position finde, ist dass ich standfest bin und auch eventuelle verbale oder physische Aggression gut begleiten kann. Dafür habe ich spezielle Kurse besucht. Außerdem habe ich eine gültiges Erste Hilfe Zertifikat mit Spezialisierung für Versorgungseinstellungen, wie Sie auch in der Stellenanzeige voraussetzen. Ich kann prima selbstständig funktionieren, aber arbeite auch gerne in einem Team. Meine Einstellung ist flexibel und ich habe eine sehr offene Persönlichkeit. Als Begleiterin in der komplexen Versorgung strebe ich danach, den Klienten eine so hoch wie mögliche Lebensqualität zu bieten und sie auf eine kreative und motivierende Art und Weise zu begleiten.

Als Begleiterin in der komplexen Versorgung.in Ihrer Versorgungseinstellung, kann ich meine Kompetenzen vollständig einsetzen und mich auch weiter in diesem interessanten Fach entwickeln. Im Gegenzug können Sie eine positive, kreative und treue Mitarbeiterin erwarten. Ich hoffe, dass dieser Bewerbungsbrief Ihnen einen Grund gibt um mich zu einem persönlichen Gespräch einzuladen.

Mit freundlichen Grüßen,
[Unterschrift]

Beate Kruse

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 / 500 Zeichen verfügbar | Zufrieden mit diesem Brief? Lass es uns wissen.