Bewerbungsschreiben Mathematiklehrer(in)

GRATIS DOWNLOAD – Den Bewerbungsbrief Mathematiklehrer(in) sofort downloaden und benutzen. 300+ vollständige Briefe & gratis Tipps von Professionals! Das Schreiben eines guten Bewerbungsbriefes, ist für viele Menschen eine große Herausforderung. Das bestehende Angebot an Bewerbungsbriefen online ist oft sehr schlecht. Oft schließen diese Briefe nicht mehr an die aktuellen Wünsche bei einer Bewerbung an. Dies wollen wir ändern!

Unsere Bewerbungsvorlagen werden durch Professionals geschrieben um einen guten Anfangspunkt zu bieten und die Chance auf ein Bewerbungsgespräch zu erhöhen. Alle Bewerbungsvorlagen sind vollständig kostenlos zu benutzen. Sehen Sie sich auch einige andere Briefe im gleichen Bereich an und kombinieren Sie eventuell Teile aus mehreren Briefen: Englischlehrer(in), Englischlehrer(in) Sek.1, Französischlehrer(in), Grundschullehrer(in), Informatik Lehrer(in), Lehrer(in) Deutsch, Lehrer(in) Handwerk und Technik, Mathematiklehrer(in), Niederländisch Lehrer(in), Physiklehrer(in), Unterrichtsassistent(in).

BITTE BEACHTEN SIE: Dieses Muster Bewerbungsschreiben als Mathematiklehrer(in) ist wie alle anderen Muster Bewerbungsvorlagen nur als Beispiel gedacht. Ein Bewerbungsschreiben ist in der Regel nicht länger als 1 A4. Um diese Bewerbungsvorlagen so gut wie möglich zu jeder situation zu Verbinden sind unsere Briefe länger als üblich, also verwenden Sie einfach nur was auf Sie zutrifft.

Bewerbungsschreiben Mathematiklehrer(in)
Bewerbungsschreiben Mathematiklehrer(in)
GRATIS DOWNLOAD
Sie möchten diesem Bewerbungsschreiben verwenden? Sie erhalten es kostenlos in Ihrer Mailbox.
 
Bewerten Sie diesen Brief (erforderlich)  
  0/5
Dieses Muster Anschreiben als Mathematiklehrer(in) bekommt ein 5,0/5 von 1 Gästebewertungen.

Etienne Gustav
Winkelweg 3
26121 Oldenburg

Städtische Schulgemeinschaft Oldenburg
z.Hd. Herr D.J. Kiebitz
Stadtwall 69
26123 Oldenburg

Oldenburg, [Datum]

Betreff: Stellenanzeige Mathematiklehrer(in)

Sehr geehrter Herr Kiebitz,

Am [Datum] habe ich im Oldenburger Morgenblatt, die Stellenanzeige gelesen, in der Sie angeben auf der Suche nach einem erfahrenen Mathematiklehrer, mit einer aktiven und konstruktiven Haltung, zu sein. Vor allem die letzten beiden Eigenschaften weckten gleich meine Aufmerksamkeit, da ich mich als Mathematiklehrer genau so sehe. In diesem Bewerbungsbrief werde ich dies näher erklären und Ihnen meine Motivation für die offene Position nahe bringen.

Nach meinem Lehramtsstudium Mathematik an der Universität in Oldenburg, habe ich bei einer weiterführenden Schule als Mathematiklehrer angefangen. Hier unterrichte ich in der Sekundarstufe I und in der Sekundarstufe II. Ich arbeite in einem großen Kollegium, worin die meisten Kollegen in Teilzeit arbeiten. Hierbei ist mir aufgefallen, dass diese Tatsache nicht immer den Bedürfnissen der Schüler und dem kollegialen Verband zugutekommt. Ihre Schule zeigt, dass es auch anders funktioniert und eine große Schule auch kompakt organisiert werden kann, wodurch man die Schüler besser begleiten kann. Auch die Tatsache, dass Schüler an Ihrer Schule die Möglichkeit haben, um sich selbst neben den Pflichtfächern auf anderen Ebenen zu entwickeln, ist für mich ein sehr positiver Punkt und ich würde hierzu gerne einen Beitrag leisten.

Als Mathematiklehrer lege ich nicht nur Wert auf einen guten Mathematikunterricht, sondern helfe den Schülern gerne auch auf anderen Ebenen weiter. Das beweist meine aktive und konstruktive Haltung, auf die ich am Anfang dieses Briefes hingewiesen habe. Ich sehe Mathematik auch als ein weitreichenderes Fachgebiet, als nur das was in den Schulbüchern steht. Es gibt so viele Möglichkeiten um die Schüler in größerem Maße zu motivieren und für den Unterrichtsstoff zu interessieren; diese Chance sollte eine Schule nicht an sich vorbeigehen lassen.
Ich bin ein kundiger Mathematiklehrer, mit Leidenschaft fürs Fach. Es liegt mir gut, um diese auf eine interessante und auch schöne Art und Weise auf die Schüler zu überbringen. Ich bin sozial eingestellt und kann mich gut in andere hineinversetzen. Meine kommunikativen Fähigkeiten sind als gut zu bezeichnen und ich kann mit sowohl Schülern, als auch Eltern und Kollegen auf die richtige Art und Weise kommunizieren. Gute Zusammenarbeit in einem professionellen und motivierten Team finde ich wichtig, da man so die beste Unterrichtsqualität erreichen kann. Mit meinem Enthusiasmus, kann ich Schüler dazu bewegen, um ihr Bestes zu geben und verwirkliche ich eine positive Lernatmosphäre. Wie Sie in der Stellenanzeige voraussetzen, kann ich gut mit Computern arbeiten und auch ICT basierten Unterricht implementieren.

Habe ich Sie von meinem Enthusiasmus und meinen Qualitäten, mit Hilfe dieses Bewerbungsbriefes, überzeugen können? Mathematiklehrer an Ihrer Schule zu werden, wäre ein herausfordernder Schritt fúr mich, in dem ich mich als Lehrer und Kollege entfalten kann. Im Gegenzug können Sie mit einem fachkundigen Lehrer rechnen, der neben der Leidenschaft fürs Fach, auch alle Aufmerksamkeit für die Schüler hat. Ich hoffe Ihnen mehr in einem persönlichen Gespräch erzählen zu können.

Mit freundlichen Grüßen,
[Unterschrift]

Etienne Gustav

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 / 500 Zeichen verfügbar | Zufrieden mit diesem Brief? Lass es uns wissen.