Bewerbungsschreiben Berufskraftfahrer

GRATIS DOWNLOAD – Den Bewerbungsbrief Berufskraftfahrer sofort downloaden und benutzen. 300+ vollständige Briefe & gratis Tipps von Professionals! Das Schreiben eines guten Bewerbungsbriefes, ist für viele Menschen eine große Herausforderung. Das bestehende Angebot an Bewerbungsbriefen online ist oft sehr schlecht. Oft schließen diese Briefe nicht mehr an die aktuellen Wünsche bei einer Bewerbung an. Dies wollen wir ändern!

Unsere Bewerbungsvorlagen werden durch Professionals geschrieben um einen guten Anfangspunkt zu bieten und die Chance auf ein Bewerbungsgespräch zu erhöhen. Alle Bewerbungsvorlagen sind vollständig kostenlos zu benutzen. Sehen Sie sich auch einige andere Briefe im gleichen Bereich an und kombinieren Sie eventuell Teile aus mehreren Briefen.

BITTE BEACHTEN SIE: Dieses Muster Bewerbungsschreiben als Berufskraftfahrer ist wie alle anderen Muster Bewerbungsvorlagen nur als Beispiel gedacht. Ein Bewerbungsschreiben ist in der Regel nicht länger als 1 A4. Um diese Bewerbungsvorlagen so gut wie möglich zu jeder situation zu Verbinden sind unsere Briefe länger als üblich, also verwenden Sie einfach nur was auf Sie zutrifft.

Bewerbungsschreiben Berufskraftfahrer
Bewerbungsschreiben Berufskraftfahrer
GRATIS DOWNLOAD
Sie möchten diesem Bewerbungsschreiben verwenden? Sie erhalten es kostenlos in Ihrer Mailbox.
 
Bewerten Sie diesen Brief (erforderlich)  
  0/5
Dieses Muster Anschreiben als Berufskraftfahrer bekommt ein 4,6/5 von 3 Gästebewertungen.

Quintus Altmann
Frankenstraße 133
65183 Wiesbaden

Neulich Transport
z.Hd. Herr S. Holtmann
Waldweg 59
65207 Wiesbaden

Wiesbaden, [Datum]

Betreff: Stellenanzeige Berufskraftfahrer

Sehr geehrter Herr Holtmann,

Mit Interesse habe ich am [Datum] die Stellenanzeige für einen Berufskraftfahrer bei Ihrer Vertriebsgesellschaft für Automaterialien gelesen. Diese Stelle kombiniert zwei meiner Interessengebiete, die Aufgabe des Kraftfahrers und den Markt für Automaterialien. Gerne will ich mich daher mit Hilfe dieses Bewerbungsbriefes bei Ihnen als Kandidat, für die offene Stelle, vorstellen.

Schon seit meiner Jugend habe ich ein großes Interesse für Fahrzeuge. Daher was ich auch sehr froh als endlich mein achtzehnter Geburtstag angebrochen war und ich meinen Autoführerschein Klasse B machen durfte. Später habe ich dann auch noch den Führerschein in der Klasse C für LKW gemacht. Nach meiner Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker, habe ich dann doch gemacht, was mir am besten gefällt: als Kraftfahrer unterwegs sein. Momentan arbeite ich seit zehn Jahren bei einem Kurierbetreib, der vor allem mit der Lebensmittelindustrie zusammenarbeitet. Ich sorge dafür, dass die Güter bei Zeiten beim Empfänger abgeliefert werden. Hierbei finde ich es selbstverständlich, dass ich die Güter nicht nur vor der Tür hinterlasse, sondern auch alles im Gebäude ordentlich auf den richtigen Platz stelle. Als beruflicher Fahrer ist man doch schließlich die Visitenkarte des Betriebs und es ist daher wichtig um einen guten Service zu liefern.

Als Berufskraftfahrer sorge ich vor allem für das Laden und Losen von Gütern und kontrollieren immer alles an der Hand von Lieferscheinen. Vor der Fahrt bestimme ich die meist effiziente Strecke und halte dabei die abgesprochenen Lieferzeiten im Auge. Wenn es sehr geschäftig im Betrieb ist, dann helfe ich auch in der Ladehalle mit dem Sortieren der Güter, oder bemanne den Tresen, wobei ich zum Beispiel Lieferscheine fertigstelle oder Bestellungen eingebe.

Menschen umschreiben mich als einen fähigen Fahrer, der gerne die Verantwortung für seine Arbeit auf sich nimmt. Ich bin genau und pünktlich, sozial eingestellt und habe ein gepflegtes Äußeres. Während meiner Arbeit setze ich alles in Kraft um zu abgesprochenen Zeit die Güter an der richtigen Adresse abzuliefern. Dies mache ich natürlich mit Respekt für die Verkehrsregeln. Die Arbeit als Berufskraftfahrer ist nie langweilig und ich mache mich jeden Tag wieder mit Freude auf den Weg in den Verkehr.

Gern würde ich als Berufskraftfahrer bei Ihrer Vertriebsgesellschaft für Automaterialien anfangen. So kann ich meine beiden großen Hobbies in einem Beruf kombinieren und habe ich noch mehr Freude an meiner Arbeit. Hoffentlich habe ich Sie, durch diesen Bewerbungsbrief, von meiner Motivation und Beflissenheit überzeugen können und ich mache gerne Ihre weitere Bekanntschaft in einem persönlichen Gespräch. Ich erwarte Ihre Reaktion dann auch voller Enthusiasmus.

Mit freundlichen Grüßen,
[Unterschrift]

Quintus Altmann

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 / 500 Zeichen verfügbar | Zufrieden mit diesem Brief? Lass es uns wissen.